Sie befinden sich hier: Gewerbe  Entsorgung  Sondermüll

Sondermüll

Was sind Sonderabfälle?

Das sind Abfälle, die im besonderem Maße umwelt- oder gesundheitsgefährdend sind. Diese gefährlichen Abfälle dürfen nicht  zusammen mit dem Gewerbemüll entsorgt werden.

Wir bieten den Industrie- und Gewerbekunden innovative Entsorgungskonzepte in Verantwortung für eine umweltgerechte Entsorgung an.
 

Unsere Leistungen 

  • Entsorgung von Sonderabfällen und gefährlichen Produktionsresten
  • Entsorgung von Ölabscheidern
  • Altlasten-Sanierung (Asbest, Dämmmaterialien usw.)

 
Achtung: Annahme gefährlicher Abfälle aus Gewerbe nur mit schriftlichem Auftrag!

Gewerbebetriebe bei denen Sondermüll bis max. 2000 kg anfallen, können diese einmal im Jahr an den folgenden Standorten abgeben.

 

   

AWU
Abfallwirtschafts-Union Oberhavel GmbH
Betriebshof Gransee

Am Gewerbepark 12

16775 Gransee


 

Ihr nächster Termin:

08.11.2017 von 13:00 – 16:00 Uhr

  

   

AWU
Abfallwirtschafts-Union Oberhavel GmbH

Betriebshof Velten
Breite Straße 47a – Einfahrt Hafenstraße!

16727 Velten


 

Ihr nächster Termin:

07.06.2017 von 13:00 – 16:00 Uhr

 

Nicht vergessen: Schriftlicher Auftrag Ihrer Firma bzw. Einrichtung zur Entsorgung der Abfälle ist vorzulegen.

  • Die Abfälle werden vor Ort verwogen, deklariert und verpackt.
  • Der Abfallerzeuger erhält einen Beleg für seine Nachweisführung.
  • Das Gewicht ist Grundlage für die Berechnung der Gebühren gem. Gebührensatzung durch den Landkreis Oberhavel, Fachdienst Umweltschutz und Abfallbeseitigung.
 
   

Ansprechpartner

 

Landkreis Oberhavel

Fachdienst Umweltschutz und Abfallbeseitigung
 

Frau Menne

Telefon: 03301 601 3670
 


 

AWU  Oberhavel

Kundendienst
 

Frau Luthardt

Telefon: 03304 376-162