Skip to main content
03304 376 - 0Mo. - Fr. von 6:30 - 17:00 Uhr

Sondermüll / Schadstoffmobil

Gefährliche Abfälle richtig entsorgen

Achtung!

Teerpappe (Dachpappe) kann Asbest enthalten!

Aus diesem Grund wird seit dem 15.08.2018 an den Kleinanliefer-bereichen Germendorf und Gransee "Kohlenteer und teerhaltige Produkte" (hier: Dachpappe) nur noch verpackt in BIG-BAGs bzw. Kleinmengen bis max. 50 kg in Folie verpackt (maximale Abmessungen: 70 x 70 x 90 cm), angenommen.

BIG-BAGs können Sie für 10,00 € (inkl. MwSt.) an den jeweiligen Kleinanlieferbereichen, sowie bei der AWU Oberhavel GmbH in Velten, erwerben.

Sondermüll

AWU OHV Sondermüll Entsorgung

Mobile Schadstoffsammlung aus privaten Haushalten

Schadstoffhaltige, mithin gefährliche Abfälle wie Altöl, Farben, Klebstoffe oder Lösungsmittel lassen sich in jedem Haushalt finden. Zu erkennen sind sie an den Gefahrensymbolen auf der Verpackung.
Schadstoffe dürfen keinesfalls mit dem Restabfall zusammengebracht, sondern müssen getrennt umweltgerecht entsorgt werden. Die richtige Anlaufstelle dafür ist das Schadstoffmobil, das zweimal jährlich in allen größeren Orten des Landkreises Station macht – sicher auch in Ihrer Nähe.

Darüber hinaus steht Ihnen das Schadstoffmobil an ausgewählten Samstagen auch an den Kleinanliefererbereichen in Germendorf und Gransee zur Verfügung.

Termine für Privathaushalte 2018

Kleinanliefererbereich Germendorf
05. Mai 2018, 09.00 – 16.00 Uhr
07. Juli 2018, 09.00 – 16.00 Uhr
01. September 2018, 09.00 – 16.00 Uhr
03. November 2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Kleinanliefererbereich Gransee
14. Juli 2018, 09.00 – 16.00 Uhr

Hinweise zur Abgabe

Die Abgabe ihrer schadstoffhaltigen Abfälle in haushaltsüblicher Form und Menge am Schadstoffmobil ist kostenfrei. Maximal dürfen 120l als Summe der Einzelgefäße und Einzelgefäße mit maximal 50 Kg  pro Stück abgegeben werden. Am besten werden die Schadstoffe in ihrer Originalverpackung abgegeben, so sich diese noch fest verschließen lassen. Geringe Mengen gleichwertiger Schadstoffe können in einen Behälter gefüllt werden, z. B. Farbe/Farbe oder Lack/Lack.

Tourenplan Schadstoffmobil

An dieser Stelle können Sie sich informieren, zu welchen Terminen die mobile Schadstoffsammlung in Ihrer Nähe ist.

Bitte wählen Sie dazu Ort und Straße:

Übrigens:

Auch der Handel nimmt gefährliche Abfälle zurück.

Abgegeben werden können zum Beispiel:

  • PU Schaumdosen – in Baumärkten
  • Batterien – im Einzelhandel
  • Starterbatterien – Rückgabe bei Neukauf
  • Getriebeöl – beim Händler

Kein gefährlicher Abfall sind: ausgehärtete Lacke, Farben und Leime. Sie sind über die Restabfallbehälter zu entsorgen.

Feste teerhaltige Produkte in haushaltsüblichen Mengen (bis max. 10 Liter) dürfen am Schadstoffmobil entsorgt werden. Größere Mengen sind an den Kleinanliefererbereichen in Germendorf oder Gransee zu entsorgen.

Kennen Sie unsere Sonderleistungen?

Kleinanlieferbereich

Diverse Abfälle können in haushaltsüblichen Mengen auch selbst an den Kleinanliefererbereichen in Germendorf und Gransee angeliefert werden. Alle Informationen dazu (Öffnungszeiten, Kosten etc.) finden Sie hier.

Kleinanlieferbereich

AWU Oberhavel Beräumungsarbeiten

Beräumungsarbeiten

Wir beräumen Wohnungen, Grundstücke, Keller und kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung der Hinterlassenschaften. Weitere Informationen erhalten Sie hier. Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an.

Beräumungsarbeiten

AWU OHV KFZ Werkstatt

Werkstatt

Wir bieten Ihnen auch viele Leistungen rund um Ihren PKW – wie Reparaturen, TÜV u.v.m an.

Weiter zur Werkstatt